Cannes schöner sein?

Es Cannes! Aber auch die dunklen Wolken über der Löwenstadt an der Côte d’Azur können den Cannes-Lions-Gästen nicht die Laune verderben. Nach 4 Tagen Werbepower total stand der letzte Tag unter dem Zeichen von Erholung und Rehab. Der legendäre Abschluss des Festival ist daher seit Jahrzehnten der Early-Bird auf dem Steg des Hotel Majestic. Denn übernächtigte, unausgeschlafene, bleiche Werberinnen und Werber drängen sich nach schlafloser Nacht um die eleganten Sunbeds und einige Unverdrossene gehen sogar aufs Wasser – es soll ja wieder frisch machen. Unser Freund Joachim (Helli) Hellinger, Ikone des Action & Sport-Filmings, avancierte mit seiner Einladung ins Majestic zum inoffiziellen Abschluss-Event an dem man nicht fehlen darf. Und wenn auch nur schlafender Weise.

23
06
17

So schön ist SUP.

Für das Projekt naishSUPcenter.com durften wir wieder einmal Sonne, Strand und mehr geniessen. Mit unseren sportlichen Models Laura und Jana sowie dem Support der Crew von Freak Surf Kouremenos auf Kreta konnten wir perfekt visualisieren, wie schön Stand-Up-Paddeln mit Naish-Boards sein kann. Sogar am Beach. Produkt und Protagonistin perfekt in Szene gesetzt werden diese Bilder im Rahmen der Web-Kommunikation der naishSUPcenter eingesetzt. Die tolle Location im äussersten Osten Kretas und der Rahmen aus feinem Essen, totaler Gastfreundschaft und aktivem Engagement der mittlerweile 4 Naish-SUP-Center auf Kreta machten aus dem Shooting fast schon kleine Ferien. Danke an alle Beteiligten.

16
06
17

We make it fly!

Der französische World-Cup-Pro Julien Mas kennt die Surf-Szene wie fast kein zweiter. Diese enorme Zielgruppe, bestehend aus Wellenreitern, Windsurfern, Kitern und Stand-Up-Paddlern ist sehr sensibel bei der Akzeptanz der Art, wie mit ihr kommuniziert wird. Das äusserst sich ganz besonders beim Kauf und Verkauf von Equipment. Je ambitionierter die Käufer sind, umso wichtiger wird die Bildsprache, das Vokabular und das Layout der Kommunikationsplattform. Julien hat seine Kenntnisse zum Aufbau der Surf Sell and Buy-Plattform genutzt und ist nun plötzlich neben dem Profi-Surfen zum Retailer geworden. Die Surfer/innen freut’s. SurfSnB wird von comqed beraten und suppportet. Unter anderm konnten wir nun eine spektakuläre Tow-In-Session fotografieren und filmen. Die ersten Fotos sind hier zu sehen. Der Film folgt mit dem Launch der Herbstkampagne.

01
06
17

Wir tun alles für ein gutes Ergebnis.

Mit dem renommierten Modefotograf Christian Dietrich, und der SRF Regisseurin Caro Wloka konnten wir wieder einmal eine grosse Produktion für Cembra auf die Beine stellen. Nicht nur auf die schönen Beine unserer Hauptdarstellerin Christa Rigozzi, sondern auf die vielen Beine unserer Darsteller, unserer Foto- und Film-Teams, unserer Produktionsteams bei Print und Spot-Umsetzung sowie auf die bewährten Beine unserer Inhouse-Teams in Grafik, DTP, Beratung und Strategie. Danke unserem Kunden Cembra und danke allen Beteiligten. Festgehalten im Making-Of von Angeles Psomopoulos.

https://www.youtube.com/watch?v=NuKpSK0WNKg

08
05
17

PET-Getränkeflaschen wollen unter sich bleiben!

https://youtu.be/tSBhbRrhUBg

https://youtu.be/rYZeEGLkH5c

 

Separatismus auch bei der PET-Sammlung!
Aber hier macht Abgrenzung für einmal Sinn. Denn für optimales PET-Recycling,
bei dem aus alten PET-Getränkeflaschen wieder neue werden, braucht es äusserst reines Rezyklat. Das gewinnt man nur, wenn man die leeren PET-Getränkeflaschen separat sammelt.

Die für Umweltschutz stark sensibilisierte Bevölkerung sammelt jedoch so engagiert, dass in der PET-Sammlung immer mehr andere Kunststoffverpackungen landen. Seien es Salatschalen, Becher, Shampoo- oder Waschmittelflaschen. Dies führt zu diversen Problemen beim PET-Recyclingprozess und das Material kann im schlimmsten Fall nicht mehr für die Produktion von neuen PET-Getränkeflaschen verwendet werden. Hier setzt die neue Kampagne von PET-Recycling Schweiz an: Nur aus alten PET-Getränkeflaschen können wieder neue PET-Getränkeflaschen werden. Das müssen die Konsumentinnen und Konsumenten verstehen und beim Sammeln berücksichtigen. Um das nachhaltig zu vermitteln, reicht der erhobene Zeigefinger jedoch nicht. Denn gerade bei der Recycling-Kommunikation zeigt die Erfahrung, dass sich die Bevölkerung ungern belehren lässt.

Mit zum Leben erweckten Plastik-Flaschen, die in ihrer Welt selektive Situationen erleben, kann das Wissen um korrekte Trennung beim PET-Sammeln jedoch ganz einfach und nachhaltig vermittelt werden.

In zwei animierten Spots müssen sich die Heros in der Kunstoffverpackungs-Welt bewähren. Aber auch hier gibt es No-Go-Areas in denen falsche Kunststoffver-packungen nichts zu suchen haben. Das bekommen unsere Protagonisten zu spüren und das Publikum lernt mit einem Schmunzeln, dass auch in unserer Real-Welt eine Trennung zwischen PET-Getränkeflaschen und allen anderen Kunststoff-verpackungen wichtig ist.

20
03
17

Im wilden Berlin-Kreuzberg unterwegs.

Zur Off- und Online-Abnahme unseres neuen animierten PET-Recycling Education Clips machten wir uns auf den Weg ins boomende Berlin zu unserem Partner MovieBrats Studios. Die Filmemacher residieren stilecht im bunten, schrägen und berüchtigten Stadtteil Kreuzberg. Hinterhof und Club-Nachbarn inclusive. Da macht allein die Anreise Spass. Und natürlich entpuppen sich die Räume hinter der authentischen Fassade als stylish, hip und kreativ. Warum nicht mal ein Stereotyp erfüllen, wenn’s passt…

01
03
17

Visions of Transformation

Our client Gobal Development and CEO Barbara Bulc is working on transformation at WEF 2017, Davos. For the launch of IMAGINAL CELLS, the new book of Kim Polman and Stephen Vasconellos-Sharpe, she moderates the high level expert panel on Fri, 18th at Hub Pavilion, Davos. With Paul Polman, CEO of Unilever, Kathy Calvin, CEO United Nations Foundation and other brilliant minds. We’re honored to be invited!
news_gd_2_630x310

19
01
17

Happy New Year!

Nicht vergessen – bis 31. Januar die neue Vignette für die Ideenautobahn von comqed lösen! Schneller zur Idee finden, einfach eine Lösung erfahren, entspannt am Ziel ankommen. Also dann – jetzt einsteigen und mit comqed Gas geben.
vignette_630x310

09
01
17

comqed wishes ...

… guess what? Exactly. Love, Peace & Happiness. Tolle Festtage, Entspannung, Erholung, besinnliche oder besinnungslose Feiertage – ganz nach persönlichem Geschmack und vor allem wünschen wir uns, euch alle im nächsten Jahr gesund wieder zu sehen. Enjoy your friends and family.
630x310_3

23
12
16

Jeder Paddler zählt.

Jeder Rappen auch. So hat unser Kunde fanagus AG mit dem Produkt DADOR Dry-Suits nun bereits zum 2. Mal die populäre vorweihnachtliche Sammelaktion des SRF unterstützt. Es konnte der Beweis angetreten werden, dass Stand-Up-Paddeln problemlos im Winter möglich ist, wenn man oder Frau die richtige (wasserfeste) Kleidung rägt. Und natürlich wurde der Beweis angetreten, dass Stand-Up-Paddler sich gern für allein reisende Flüchtlingskinder engagieren.

20
12
16

MRBforward begeistert.

Im Mittelpunkt des «MRBforward»-Anlasses stand eine ungezwungene Auseinandersetzung mit allem, was die Gesellschaft begeistert und die DNA der Begeisterung in sich trägt. Aus der Taufe gehoben wurde das erste «MRBforward» mit einem Talk zwischen Gülsha und Victor Giacobbo. Von den beiden erfahrenen und doch so unterschiedlichen Entertainern wollten die Gäste wissen, wie sie ihr Publikum begeistern, verblüffen und immer wieder neu in ihren Bann ziehen. Unter dem Tempodiktat von Gülsha und unter Einbezug der Gäste wurde dieser Frage auf der Bühne während des rund 40-minüten Talks nachgegangen: herausfordernd, inkorrekt, fadengerade, tabulos und bis hart an die Gürtellinie. Kurz: ein rasantes Wortgefecht über Begeisterung, das live vorführte, wie der Funke der Begeisterung überspringt. Ausgelöst von etwas, was in Unterhaltungsbranche wie der Kommunikation das Mass der Dinge ist: Unumwundene Ehrlichkeit.

24
11
16

Direct Day

Da geht die Post ab.

Mit hochkarätigen Referenten, einem interessanten Podium und Präsentationen zum Thema Ich-Marketing konnte die Post auch in diesem Jahr wieder das Kongresszentrum Bern mit dem „Who-Is-Who“ der Schweizer Direct Marketing Branche füllen. Wir danken der Firma DeSede für die Einladung und hoffen, mit unseren Netzwerkkontakten einen Beitrag zum Relaunch dieses renommierten Schweizer Design-Brands beitragen zu können.

22
11
16

Wahre Connaisseurs

Was wir machen. machen wir mit Stil. Und mit unserem Inhouse-Partner Metzger Rottmann Bürge. Zum Beispiel für den Kunden Villiger, einen der ältesten und renommiertesten Tabakverarbeiter in der Schweiz und weltweit. Unser herzlicher Dank gilt Herrn Heinrich Villiger, der sich einen ganzen Tag reserviert hat um uns in die Geheimnisse der High-End Tabakverarbeitung einzuweihen. Mit grossem Respekt vor seinem Lebenswerk konnten wir dank seiner auch nach 85 Lebensjahren noch jugendlichen und kompetenten Persönlichkeit einen interessanten und kurzweiligen Tag mit viel Input erleben. Auch wenn wir in der Mehrheit Nichtraucher bleiben werden, können wir als Genussmenschen seine Passion verstehen.

21
10
16

Pranked! Für die Umwelt.

Prank-Spot PET-Recycling

«Damit aus Flaschen wieder Flaschen werden.» – so lautet die Botschaft der neuen Kommunikationskampagne von PET-Recycling Schweiz. Die Prank-Spots, die wir u.a. auf Facebook platziert haben, verzeichneten bereits in den ersten zwei Kampagnenwochen 2 Mio. Views!

PRS_Basis_d

13
05
16

Christa voll im Bild!

2 Spots, 4 Printsujets und ein neuer Dachclaim – die Cembra Kampagne 2016 hat es in sich. Mit «Dein Kredit: Einfach Cembra» startet comqed für Cembra Money Bank die zweite Werbekampagne mit Christa Rigozzi als Markenbotschafterin.

Die Botschaft: Wer einen sinnvollen Kredit möchte, für den ist Cembra Money Bank die richtige Partnerin. Denn bei Cembra ist es «Dein Kredit»: individuell, diskret und persönlich mit einer Kreditberatung die auf Augenhöhe zwischen Bank und Kunde abläuft. Und das ist eben «Einfach Cembra».

02
05
16

Ólafur Elíasson gewinnt am WEF den Crystal Award.

Congratulats Ólafur! Ólafur Elíasson arbeitet bei Nachhaltigkeitsprojekten mit unserem Kunden Global Development zusammen und ist ein guter Freund von CEO Barbara Bulc. Der isländisch-dänische Künstler gewinnt denn 22. Crystal Award für seine leadership im Bereich Communities. Hilde Schwab, co-founder von Schwab Foundation und Ehefrau des WEF Gründers Klaus Schwab ehrte den Künster, der „Little Sun“ entwickelt hat, eine solarbetriebene LEP Lampe, die in Armenvierteln rund um den Globus Licht erzeugt.  Der weltberühmte Künster ist Professor and der Berliner Hochschule der Künste und arbeitet zusammen mit Architekten, Ingenieuren, Handwerkern und anderen Künstlern.

21
01
16

Die 8 Staffel!

Regisseur Tomas Rozas und Produzentin Bettina Dührkoop bringen die 8. Staffel ihrer preisgekrönten Fernsehserie „comqed“ heraus. Noch mehr Geschichten über unlösbare Aufgaben, unglaubliche Lösungen und verrückte Kreativität. Der Cast stellt keine Überraschung dar: Die Hauptrolle spielt Roman Steinacher, an seiner Seite Rozas und Dührkoop, die sich selber spielen. Es gibt ausserdem ein Wiedersehen mit den allseits bekannten Charakteren bei MRB und den comqed Kunden. Besuchen Sie uns auf YouTube, Facebook und comqed.ch – oder, sogar noch besser:  im wahren Leben. Täglich zwischen 9 und 17 Uhr oder zu fast jeder anderen Tageszeit.

News_WEF_630x310

20
01
16

Weihnachtsfeiern? Können wir.

Das diesjährige Xmas-Dinner mit unseren Partnern MetzgerRottmanBürge und Takondi war wirklich nett. Zumindest bis ca. 22 Uhr. Danach wurde es ausgelassen. Und danach wild. Und dann spät. Und dann früh. Und dann kam Vasco ins Büro. Um 7 Uhr. Das macht er sonst nie. Und schon gar nicht im Dinner-Tenue. Allen anderen auf diesem Weg „Gute Besserung“.
15_News_XMAS_630x310

11
12
15

Sardinien Photoshooting zum Zweiten.

Auch für die neuen Produktlinien 2016 durften wir mit DADOR den Sommer verlängern. Shorts und Suits wurden mit Modefotograf Giuliano Di Marco geshootet. Dazu konnten wir mit Chiara, Karol und Mirco drei aussergewöhnliche, authentische und natürlich äusserst attraktive Wassersport-Models buchen. Bei frühlingshaften Temperaturen, wunderbarem Wetter und einem sehr gut gelaunten Team konnte da ja fast nichts mehr schief gehen. Das Ergebnis beweist, es ist mehr als gut gegangen. und zum Surfen sind wir auch noch gekommen 😉 Unser Dank geht an Flurina für einen tollen Support vor Ort, Mirco Babini, der wieder einmal als Local vieles ermöglichte, an Adam und Karol von SkyHi in Porto Botte und an Elisabetta vom Marin Hotel, die das nachtaktive Team vor den anderen Hotelgästen in Schutz nahm.

07
12
15

Direct Day with a surprise.

At the ‘direct day’ you meet lots of old friends – in many ways, it is the core function of a Networking Event. However, the oldest and the best known was a real surprise! Swiss Post presented a legendary guest in the form of Dietrich Genscher, former German Foreign Minister. The audience, including Stefan Klapproth, were hugely impressed by the eloquence and flair of this ‘centennial’ Diplomat.
9_News_DirectDay_Bern_630x310

24
11
15

TED-Conference inspiriert.

An Ideen, Konzepten und aussergewöhnlichen Perspektiven mangelt uns sicher nicht. Trotzdem ist es immer wieder beruhigend zu sehen, dass die Welt auch ohne uns ein scheinbar unerschöpfiches Potenzial an visionären Köpfen durchs Weltall zirkelt. Wo man das sieht? An der TED-Conference. Wieder einmal verblüfften Key-Note-Speaker, Referenten und Gesprächspartner am laufenden Band. Hier spürt man den Geist der Querdenker fast physisch. Und hier fühlt man sich geborgen im Schosse der unbegrenzten Denkmodelle. Mit einer grossen Portion poitiver Energie für die Lösung der Menschheitsaufgaben von heute und auch von morgen.
10_News_TedEx_630x310

06
11
15

Hochkarätig am Swiss Startups Awards.

Mit prominenten Kunden, Gästen und Protagonisten an den SWISS STARTUPS AWARDS: Ein unterhaltsamer Abend folgte der Award-Verleihung in Zürich. Mit Star-Designer (und comqed Neukunde) Eric Kuster, Moderatorin Christa Rigozzi, PR-Legende Sacha Wigdorovits, Skype-Gründer Morten Lund und anderen innovativen Gästen durften wir über mehr sprechen, als den üblichen Event-Small-Talk. Der kreative Spirit der SWISS STARTUPS AWARDS eröffnete interessante Perspektiven und die bunte, interdisziplinäre Gäste-Mischung führte zu inspirierenden Statements mit spannendem Networking.
5_News_SwissStartUp_630x310

30
10
15

Peter Hogenkamp mit neuem Business-Case.

Er macht’s schon wieder. Peter Hogenkamp lanciert ein weiteres Online-Konzept mit Potenzial. Nach der Gründung von Blogwerk und der Reorganisation von NZZ-Online präsentiert Peter sein neuestes Online-Baby: Niuws, den Online Nachrichten Aggregator. In einem Launch Event traf sich die Online-Branche, um Näheres zu dem Start-up zu erfahren. Bettina freut sich an der von ihr vorgeschlagenen Box „Sport“.
11_News_Niuws_Hogenkamp_630x310

21
10
15

Es macht einfach Spass mit Christa.

Das neue Photoshooting mit Christa Rigozzi bei Jonathan Heyer war wie immer: produktiv und lustig. Christa’s und Joni’s ruhige und professionelle Arbeitsweise meachten es uns dabei einfach, aus Christa alles herauszuholen. Für den Produktbereich Kredikarten konnten wir so neue Sujets umsetzen, die nun in diversen Massnahmen bei Cembra zu sehen sind. Danke Christa. Danke Joni.
News_Cembra_KK_630x310

20
10
15

Die Seine mal aus anderer Perspektive

Anlässlich des Salon Nautique, der grössten Wassersportmesse Europas trifft sich in Paris alljährlich die Stand-Up-Paddle-Elite der Welt – und einige hundert weitere SUP-Begeisterte. Unser Kunde Fanagus AG rüstet das Schweizer Pro-Team um Weltmeister Stefan Haldemann mit dem neuesten High-Tech Equipment aus. Als CH/A/I-Importeur der Top-Surf-Brands Naish und Starboard stellt Fanagus die Formel-1-Boards des SUP bereit. Voll-Carbon-Technologie bei Board und Paddel ermöglichen dabei unglaubliche Performance. Vor allem aber kann Fanagus als Entwickler und Produzent der frisch ISPO-Award nominierten Weltneuheit DADOR Climatec-Suit einen entscheidenden Innovations-Vorsprung bieten. Wir dokumentierten den Event und gratulieren DADOR-Rider Stefan Haldemann zum Over-All-Sieg.

08
10
15

Cembra Loan Campaign 2015 - Making of.

Es steckt eine Menge Arbeit hinter einer neuen Kampagne – aber es macht auch grossen Spass, sie auf den Weg zu bringen. Wie man hier sehen kann.
6_News_Cembra_630x310

31
03
15

ISPO Award 2015 gewonnen

Mit unserem Kunden fanagus ag gewinnen wir für die Entwicklung, Präsentation und Vermarktung der DADOR DryWaterwear den ISPO Award 2015. Damit zeichnet die weltgrösste Messe für Sportartikel herausragende Produktkonzepte aus, die wegweisende in Technologien und innovative Lösungen im Sportsektor darstellen. Für die Wahrnehmung des Brands in der Sportbranche ist dieser Award eine unschätzbare Hilfe, die bereits auf der Messe ISPO für entsprechende Aufmerksamkeit (und Bestellvolumen) gesorgt hat. comqed ist für die Brandentwicklung, Teile der Produktentwicklung (Naming, Positionierung) sowie den kommunikativen Gesamtauftritt der Marke als Leadagentur verantwortlich.

Dador_News_630x310

02
02
15

DADOR Shooting Sardinien

Für unseren Kunden DADOR durften wir Strandluft, Meeresbrise und Spätsommergefühle auf einer touristenfreien Ferieninsel geniessen. Die atemberaubende Szenerie der Locations, die szenische Inspiration, und das perfekte Team führten zu einzigartigen Ergebnissen. So macht unsere Arbeit doppelt Spass. DANKE allen Beteiligten, besonders Mirco Babini, Operations Manager im Luna Rosso America’s Cup Syndicate und Local Hero aus Cagliari, Elisabetta und ihrem Team vom Marin Hotel in Pula, dem Team vom S’Incontru für relaxte outdoor Lounge-Nächte an der Piazza del Popolo und Giancarlo für die besten Austern in Pula, Adam und Karol von Skyhigh, Porto Botte, für’s Location-Scouting an ihrem Home-Spot sowie dem Scirocco, der uns im Dezember mit 26 Grad (Tag und Nacht) Summertime im Dezember erleben liess.
3_Dador_News_Shooting_630x310

28
01
15

Durchbruch bei Global Development.

Nach über einem Jahr Entwicklungsarbeit konnte der Durchbruch im Rebranding für Global Development erfolgen. Die Umsetzung auf allen Kommunikationsebenen erfolgt nun mit internationalen Partnern und wird mit dem Relaunch der Website Anfang 2016 publiziert. Global Development CEO Barbara Bulc erlaubt sich damit einen in der zurückhaltenden Welt der High-End Beratungsagenturen aussergewöhnlich kreativen Ansatz, der trotzdem sowohl der Uniqueness als auch der eiltären Positionierung von GD gerecht wird. Auf die Umsetzung und die Präsentation auf internationalem Parkett freuen wir uns.
4_News_GlobalDevelopment_630x310

28
01
15

Auf gehts ins Jahr 25.

Ja – richtig gelesen: Wir feiern 25. Und zwar 25 Jahre PET-Recycling Schweiz. Für den 1990 gegründeten Verein PET-Recycling Schweiz, dem alle grossen und kleinen Hersteller, Distributoren und Händler von PET-Getränkeflaschen in der Schweiz angehören, haben wir eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne entwickelt. Mit umfänglicher TV-Präsenz, vielen flankierenden Massnahmen im Print- und Online-Bereich, sowie einer ganzen Reihe weiterer Aktionen dürfen wir dieses Jubiläum richtig gehend „zelebrieren“. Wir freuen uns sehr auf 2015 und den Start der Kampagne in Kürze. Viel Spass!
PRS_7_news_630x310

17
01
15

Hier entstanden, hier geshootet

Mit Sportfotograf Filip Zuan haben wir für unseren Kunden Fanagus AG in der phantastischen Bergwelt des Oberengadins eine ideale Bühne für die perfekte Inszenierung der neuen DADOR Climatec-Suits genutzt. In einem eng gepackten aber hervorragend geplanten Timing konnten wir dabei an zwei Tagen in aussergewöhnlichen Lichtverhältnissen tolle Aufnahmen für den neuen Imagespot, einen Produktspot sowie diverse Motive/Sujets für Printmassnahmen erstellen. Wir danken Karl Müller und Karin Pfister von DADOR für die tolle Vorbereitung, den Ridern Raphael und Stefan für die tolle und geduldige Performance sowie Filip Zuan für die tollen Bilder.

08
10
14

comqed verkauft jetzt AMAG Occasionen.

Mit unserer frischen und aufmerksamkeitsstarken Kampagnenidee (O-Ton AMAG) konnten wir im Pitch bei der AMAG klar überzeugen. Mit dem Gewinn des AMAG Etats für „Das WeltAuto“, dem Occasions-Label aus dem Volkswagen-Konzern, steigt comqed ins Auto-Geschäft ein. So werden wir in Kürze die zukünftigen Occasions-Käuferinnen und -Käufer zu einem guten Kaufentscheid verführen. Einer Occasion von Das WeltAuto. Auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der AMAG und auf die interdisziplinäre Umsetzung der Kampagne freuen wir uns.
8_AMAG_News_630x310

18
08
14