Robmade Australia

WORK

Rob goes down under.

Aussies going bricks.

In Kooperation mit PGH Bricks, dem grössten australischen Backstein-Verarbeiter konnte Keller Systeme den australischen Markt analysieren.

Daraus entwickelte comqed ein Kommunikationskonzept, das bereits im Rahmen der gerade in Entwicklung befindlichen Kampagne für Robmade Dienstleistung und Mehrwert marktspezifisch präsentiert. Damit auch unter dem Kreuz des Südens solides Brick-Design made in Switzerland Einzug halten kann.


21st century brick-laying!

WORK

21st century brick-laying!

Klingt nach Sience-Fiction ist aber bereits Realität.

Für unseren neuen Kunden Keller-Systeme, Winterthur, den grössten Hersteller von Backsteinen in der Schweiz kommunizieren wir eine Dienstleistung, die die Baubranche revolutionieren wird: Den Roboter-Maurer. Der ziegelt bei Keller aber keine Einfamilienhäuser, sondern

komplexe Design-Fassaden für architektonische Grossprojekte. Mit der ETH Zürich hat Keller das System ROBmade entwickelt, dass nach 10 Jahren Entwicklung und Erprobung nun den Schritt in den globalen Markt machen kann. Dazu entwickeln wir eine auf internationale Regionenmärkte adaptierbare Kommunikationskampagne, die die Top-Architekten mit der neuen Design-Innovation bekannt macht. Zaha Hadid hat’s bereits umgesetzt und auch die Manchester-Arena und weitere Renommier-Objekte konnten bereits mit grossflächigen ROBmade Fassaden realisiert werden.