Olympic Recycling

WORK

PET-Recycling mit Coca-Cola an den Youth Winter Olympic Games

Dass die erste Wasserflasche in der Schweiz, die komplett aus rezykliertem PET hergestellt wurde aus dem Hause Coca-Cola Schweiz kommt, ist kein Zufall. Hier konnte der Konzern den Beweis antreten, dass Coca-Cola Schweiz es mit der Initiative «World Without Waste» ernst meint und als In-Verkehr-Bringer von PET-Flaschen Verantwortung übernimmt. Nun geht der Konzern einen Schritt weiter und setzt schon bei der Sammlung an.

Seit Jahren weiss man in der Organisation PET-Recycling Schweiz, dass es beim Recycling im Unterwegs-Konsum von PET-Getränkeflaschen darauf ankommt, im Moment des Bedarfs – also

nachdem man seine PET-Flasche mit dem letzten Schluck geleert hat –eine PET Box zu finden. Hier setzt die Coca-Cola Schweiz bei ihrer neuen Aktion an: Über 80 mit einem grossen, zusätzlichen Display versehene PET Boxen werden von Coca-Cola Schweiz in Kooperation mit PET-Recycling Schweiz an den Wettkampfstätten der Youth Olympic Games 2020 aufgestellt. Und es sind spezielle Boxen: Sie fordern mit einem zum Wintersport passenden Claim auf zum Recyclen und belohnen die RecyclerInnen mit Applaus für jede retournierte Flasche. So wird aus jedem Olympia-Besucher und jeder Besucherin ein Recycling-Sieger.
Begleitet von einer Plakatkampagne, flankiert von Social-Media Aktivitäten tragen wir so die Message der globalen Coca-Cola Initiative «World Without Waste» über die Zuschauer und Zuschauerinnen sowie über die Athletinnen und Athleten in die Welt. Coca-Cola Schweiz recycelt an Olympia – mit comqed. Grossartig!

olympic recycling